baubegleitende Beratung

BAUBEGLEITENDE BERATUNG - PROJEKTMANAGEMENT

Zu unserem traditionellen Leistungsangebot gehört die juristische Bau-Projektbegleitung. Tätig sind wir dabei bereits ab der Planungsphase bis zur Phase der Nachbetreuung.

Hierzu gehören unter anderem das Vertragsmanagement, das Nachtragsmanagement, das Änderungsmanagement, das Ablauf- und Terminmanagement, das Kostenmanagement uns das Qualitätsmanagement.

Wir verfügen über großes technisches und baukalkulatorisches Verständnis und unterstützen so aktiv die Zusammenarbeit zwischen allen am Bau Beteiligten. Unser Partner Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Thorsten Jung ist seit seiner betrieblichen Ausbildung im Jahre 1986 in Betrieben und für Betriebe der Baubranche. Er spricht somit im Rahmen der juristischen baubegleitenden Beratung die Sprache der Baubeteiligten und trägt durch die Entwicklung juristischer, technischer und baubetrieblicher Empfehlungen zur Erreichung des Projekterfolges bei.

News

24.06.2020

Vorsicht bei Vereinbarung einer Garantie!

Wird die Fertigstellung eines Bauwerks zu einem bestimmten Zeitpunkt garantiert, haftet der Auftragnehmer für einen Verzögerungsschaden, ohne dass ihn ein Verschulden für die Verzögerung treffen ... 

weiter

10.06.2020

Für die Installation einer Photovoltaikanlage haftet der Auftragnehmer 5 Jahre

1. Ein Vertrag über die Lieferung und Montage einer Photovoltaikanlage stellt einen Werkvertrag dar, wenn Planung und Lieferung aufwändig sind und nach Abschluss der Arbeiten der Erfolg erst nach ... 

weiter

22.05.2020

Eine Tiefgarage mit zu geringem Innenradius der Kurve ist mangelhaft, auch wenn die Maße der Einfahrt in der Baubeschreibung bzw. den Plänen enthalten sind.

Eine von den anerkannten Regeln der Technik im Bauträgervertrag getroffene abweichende Vereinbarung kann nicht dahingehend ausgelegt werden, dass der üblicherweise zu erwartenden Mindeststandard ... 

weiter
Weitere News